Besuch der Queen Elizabeth: Die erste Königin des Jahres

Gestern war es wieder so weit: das Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth war in Hamburg. So von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr abends. Und weil ich jetzt quasi in Spuckweite zum Cruise Center wohne, habe ich mir vormittags meine Kamera und auch meine Nachbarin Anne (die auf ihrem Blog übrigens auch ganz wundervolle Bilder von unserem gemeinsamen Ausflug gepostet hat) geschnappt und bin runter an die Elbe. Schließlich habe ich mir so einen Nobelkreuzfahrtriesen (Details zum Schiff findet ihr übrigens hier *klick* – falls es euch interessiert) noch nie aus der Nähe angeschaut. Ich sag mal so: diese schwimmende Stadt ist schon mächtig beeindruckend. Aber seht selbst:

dsc02844

dsc02855

dsc02868

Abends bin ich dann noch mal mit einem geliebten Elbläufer hin. Wir wollten schauen, wie der Kreuzfahrtriese Hamburg gen Southampton verlässt, von wo die Königin dann mal wieder zur Weltreise aufbricht. Abends ist der Pott noch viel, viel beeindruckender:

dsc02878

dsc02873

dsc02875

dsc02889

Ach ja, und einen ziemlich fetten Sound hat sie auch noch, die Queen Elizabeth:

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. seesternsails sagt:

    Beeindruckend. Sogar das Echo ist noch deutlich zu hören 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Elbgängerin sagt:

      War auch ganz hin und weg, dass mein Smartphone den Sound derart gut einfangen konnte. 😀

      Gefällt mir

  2. Anne sagt:

    Sehr cooler Artikel! Toll, dass Du Abends noch mal dort warst! ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s