Ein Spaziergang durch die Wohlwillstraße und Beim Grünen Jäger

Heute möchte ich euch mal kurz auf einen Streetart-Streifzug mitnehmen. Mitten in St. Pauli gibt es nämlich eine Straße, die fast die komplette Bandbreite an Kunst im Öffentlich Raum beherbergt: die Wohlwillstraße samt Appendix Beim Grünen Jäger. Man merkt einfach, dass die Street Art School ganz in der Nähe ist, denn so viel Vielfalt an Straßenkunst findet man derart geballt nun auch nicht soooo häufig in Hamburg. Ausnahmen wie die Schanze oder das Karoviertel bestätigen natürlich die Regel. 😉 Jedenfalls habe ich mir mal die Kamera geschnappt und bin die Wohlwillstraße einmal rauf und runter gegangen – Umdrehkurve war dann das Ende von Beim Grünen Jäger. Obwohl das nun wirklich nur eine kurze Strecke ist, habe ich fast zwei Stunden gebraucht. Ich konnte mich an all der Kunst einfach nicht sattsehen. Ob nun großflächig oder klein und detailverliebt, gesellschaftskritisch, aufwändig, süß oder einfach nur wunderschön – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hier nur mal ein kleiner Auszug von dem, was meine Augen und mein Herz aufgesogen haben:

detail-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

feuerwehrzufahrt-graffito-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Dieser total geniale Fisch ist übrigens von robi the dog. Ein wirklich genialer Streetartist mit einer großen Kunstbandbreite, die immer sehr eindringlich ist. Leider ist robi the dog im vergangenen Jahr gestorben. Ein herber Verlust für die Streetart-Szene. Schaut euch seine Kunst an, bevor auch sie von den Straßen verschwindet.

fisch-haken-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Ich habe keine Ahnung, von wem diese Klecksgesichter sind, aber man findet sie rund um die Wohlwillstraße an vielen Ecken. Irgendwie eine süße Idee, obwohl sie ja schon ein wenig beängstigend aussehen.

fleck-monster-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Ich muss unbedingt herausfinden, von wem der Geist ist! Erinnert mich irgendwie an die Filme von Tim Burton. Sehr schön! ❤ Das süße Hündchen ist von elimsuno.

geist-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Natürlich gibt es auch viele Graffiti. Habe ich auch massig fotografiert, aber ich will euch ja nicht zufüllen mit Fotos. 😉 Diese vergitterte Ecke fand ich allerdings besonders reizvoll:

gitter-graffito-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Auch immer wieder schön: die Paste-Ups von Hallo Karlo. Hier mal nicht mit Katze, sondern mit Botschaft. Und der süße Vogel daneben ist ein Herbird von  Gröhlemeyer.

hallo-karlo-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Die Hamburger Sparkasse hat das Äußere ihrer Filiale in der Wohlwillstraße optisch anpassen lassen. Sehr charmant, wie ich finde.

haspa-dagobert-duck-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Ich habe keinen blassen Schimmer, von wem dieser Herzkram ist, aber ich finde dieses Stencil einfach nur herzerwärmend. Tatsächlich konnte ich mich minutenlang nicht losreißen, obwohl es ja eigentlich recht schlicht ist.

herzkram-elefant-graffito-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Von Ketauu findet man in der Gegend recht viel – nicht nur auf Kacheln, sondern auch als Paste-Ups. Von wem die kleine Indianer-Kachel ist, kann ich nicht mit Gewissheit sagen. Ich musste spontan an Noob denken. Aber wie gesagt: ist nur ein Bauchgefühl. Falls ich falsch liege, könnt ihr mich jederzeit korrigieren. 😉

ketauu-kachel-fliese-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Hier mal ein schönes Duo: Das Skatet-Girl ist von Marshal Arts, das Bunny von Joiny.

kind-skatebord-joiny-marshal-arts-paste-up-stencil-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Und weil es so schön ist, noch einmal Marshal Arts, dessen Paste-Ups echt eine enorme Bandbreite haben. Gesellschaftskritische Stencils wie dieses hier gehören eindeutig zu meinen Lieblingen:

marshall-arts-stencil-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Ganz am Ende von Beim Grünen Jäger findet man diese schicke Lady von Mr. Fahrenheit:

mr-fahrenheit-stencil-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Ich glaube, dass diese reizende Frau auch von Mr. Fahrenheit ist. Der Vogel darüber ist von den Zonenkindern.

mr-fahrenheit-zonenkinder-paste-up-stencil-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Ich muss unbedingt noch herausfinden, von wem dieser Pillen-Freak ist. Der hatte es mir echt angetan. Auch ein wenig im Burton-Style. Vielleicht der gleiche Artist, von dem auch weiter oben der Geist im Glas ist? Spontan musste ich hier jedenfalls an Universopelele denken, bin mir aber echt nicht sicher.

pillenfreak-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

In Hamburg geht nix ohne Sope! Die Pilze sprießen wirklich überall an den Wänden – und zaubern mir jedes Mal wieder ein Lächeln ins Gesicht. Und auch toll: sie sind so wunderbar unterschiedlich, dass man sich einfach nicht an ihnen satt sehen kann.

pils-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Und hier mal Sope zusammen mit einem Kartoffeltierchen von Vergerdte Welt. Links daneben dann zwei Glubschis auf Wörtern von hkdns (= hier könnte dein Name stehen)

pilz-kartoffeltierchen-hkdns-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Von wem diese aristokratische Drogenkatze ist, weiß ich nicht. Aber zusammen mit der Plakette „plakatieren verboten“ ist sie einfach unschlagbar gut. 😉

plakatieren-verboten-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Sticker! Die dürfen natürlich nicht fehlen. An einigen Stellen in der Wohlwillstraße gibt es sie sogar genial geballt:

sticker-stickerkombo-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Was soll ich sagen? Ich liebe die Stencils von Tona! Dementsprechend begeistert war ich, als ich diesen Mönch hier an einem Hauseingang gefunden habe:

tona-stencil-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Für manche Menschen mögen solch angeknabberte Wände ganz furchtbar sein, aber für mich haben sie eine echt besondere Ästhetik. Einfach mal auf den Dreck einlassen. 😉 Der süße kleine Freibeuter ist übrigens ein weiteres Werk von Marshal Arts.

wand-pirat-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Noch so eine schöne abgefuckte Wand! ❤ Hier zähle ich die Artists aber nicht alle auf – sind einfach zu viele. 😉

wand-urban-art-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Das hier ist dann endlich mal ganz sicher Universopelele – steht ja schließlich dran. 😉

wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Und weil die Vögel so schön sind, hier zum Abschied noch mal ein Close-Up auf ein Werk der Zonenkinder:

zonenkinder-vogel-paste-up-wohlwillstrasse-hamburg-streetart-elbgangerin

Hoffentlich hat euch der kleine Spaziergang gefallen. Und wer weiß? Vielleicht konnte ich euch ja sogar so neugierig machen, dass ihr selbst mal durch die Wohlwillstraße bis rauf zu Beim Grünen Jäger spaziert? Immerhin sind diese paar Fotos lediglich die Spitze des Kunsteisberges, der euch dort erwartet.

Wer sich übrigens etwas weiterführender für Streetart interessiert und auch gerne mal wissen möchte, welcher Kunst von welchem Streetartist ist, der kann ab und zu mal auf meinem Instagram-Account vorbeischauen. Dort poste ich fast täglich ein anderes Streetart-Foto und bemühe mich, vorher immer den Künstler zu ermitteln. Mit der Zeit hat man dann ein recht gutes Auge dafür, von wem was ist. Oft genug Rätsel ich aber auch noch lange herum, von wem was sein könnte. 😉 Schaut doch einfach mal vorbei. 😀

 

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. ellen sagt:

    Immer wieder herrliche Kunst – mag ich sehr gern.
    So fantasievoll!
    Liebe Grüße nach HH
    Ellen

    Gefällt mir

    1. Elbgängerin sagt:

      Ich bin auch jeden Tag neu fasziniert und immer stärker begeistert. Ich entdecke hier immer mehr. Voll toll. Es wird hier auf dem Blog auf jeden Fall noch viel mehr Streetart geben. 😍 Herzlich, Nicole

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s