Tina Turner und Cirque du Soleil: Zwei neue Musicals für Hamburg

Stage Entertainment dreht in Hamburg mal wieder kräftig am Musical-Rad. Deswegen werden wir im März und April 2019 gleich zwei neue Shows bekommen. Während das Unternehmen mit „Tina – Das Tina Turner Musical“ scheinbar Altbewährtes ins Operettenhausbringt, wird in die Neue Flora die Megashow „Paramour“ vom Cirque du Soleil einziehen. Diese Infos sind zwar schon…

Kampf gegen das Selbst: „Panikherz“ am Thalia Theater

Seit März 2018 gibt es am Thalia Theater eine weiteren Roman auf der Bühne. Nämlich „Panikherz“ von Benjamin von Stuckrad-Barre. Bearbeitet und inszeniert hat den Stoff Christopher Rüping. Ich habe mir das Stück am 4. Oktober 2018 angeschaut.

Deutscher Musical Theater Preis erstmals im Schmidts Tivoli verliehen

Vom besten Musical bis zur besten Choreografie: Am 1. Oktober wurde zum fünften Mal der Deutsche Musical Theater Preis in vierzehn unterschiedlichen Kategorien vergeben. Die Preisgala fand erstmals in Hamburg statt – im Schmidts Tivoli auf der Reeperbahn, um genau zu sein.

Coming in circles: „Orpheus“ am Thalia Theater

Mit dem Beisatz „Eine musische Bastardtragödie” wurde unter der Regie von Antú Romero Nunes der griechische Mythos „Orpheus“ Anfang September im Thalia Theater uraufgeführt. Ich habe mir die Vorstellung am 28. September angeschaut.

Happy Birthday: 15 Jahre „Heiße Ecke“ im Schmidts Tivoli

Seit Musicals wie „Cats“, „Das Phantom der Oper“ und „Starlight Express“ die deutschen Bühnen erobert haben, sind lange Laufzeiten bei En-Suite-Produktionen wahrlich nichts Besonderes mehr. Und trotzdem ist das Kiez-Musical „Heiße Ecke“ ein Phänomen. Denn keine andere originär deutschsprachige Produktion wird hierzulande seit 15 Jahren dauerhaft aufgeführt. Kein Wunder, dass die Schmidt-Familie den Geburtstag der…

15. Theaternacht Hamburg. Ein Eindruck.

Vergangenen Samstag fand die 15. Theaternacht Hamburg statt. 40 Bühnen zeigten ungefähr 150 Ausschnitte aus ihren Produktionen. Ein Angebot, das über 11.000 Besucher anlockte. Zwei davon waren mein geliebter Elbläufer und ich.

Memories: „Kiez Diva“ feiert im Schmidtchen Premiere

Mit „Kiez Diva“ hat Comedy-Schutzpatron Thomas Hermanns der Bühnenurgesteinin Iris Schumacher ein Stück direkt auf den Leib geschrieben. Denn in der One-Woman-Show geht es um nichts Geringeres als um das Theaterleben der Musicaldarstellerin selbst.

Hamburger „Jedermann“ in der Speicherstadt

Seit genau 25 Jahren wird in der Hamburger Speicherstadt der „Jedermann“ aufgeführt. Nicht in der Originalversion von Hugo von Hofmannsthal, sondern in der bearbeiteten Fassung von Michael Batz.

Ganz große Tragik: Musical „Titanic“ zu Gast an der Staatsoper Hamburg

Vor Jahren war das Musical „Titanic“ von Maury Yeston und Peter Stone bereits in deutscher Version in Hamburg zu sehen – und scheiterte epochal. Die Londoner Neuinszenierung, die auf ihrer letzten Touretappe jetzt auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper zu sehen ist, wird wohl nichts daran ändern, dass die Gattung Broadway Opera nicht den deutschen…