So grün ist Hamburg #3: Der Emil-Wendt-Park in Altona-Altstadt

Ehemals ein Teil des Walter-Möller-Parks, erstreckt sich der Emil-Wendt-Park als doch recht schmale Grünfläche von der Thaden- bis zur Holstenstraße und wird vor allem von den direkten Anwohnern dank der dazugehörigen Sport- und Spielplätze rege genutzt.

MenscHHen #11: Der Bettler mit dem Wechselgeld

Altona. Bahnhof. Es ist kurz vor 7 Uhr morgens. Seine Augen sind ganz klein und vom Schlaf noch verquollen. Seine leicht speckige blaue Jeans schlabbert ein wenig an seiner knochigen Hüfte. Dafür sitzt seine graue Kapuzenstrickjacke recht straff am Bauch. Er wuschelt sich durchs raspelkurze graue Haar, als er mich anspricht. Die andere Hand hält…

Führung durch den Schellfischtunnel in Altona

Einmal im Jahr kann man ihn besuchen, den Schellfischtunnel. An zwei Tagen. Nämlich an dem Wochenende, wenn der Tag des offenen Denkmals stattfindet. Dann bietet der Verein Hamburger Unterwelten im Halbstundentakt Führungen an. Mein geliebter Elbläufer und ich hatten das große Glück, für eine der heißbegehrten Führungen (sobald ein Termin online war, war er nach…

So grün ist Hamburg #1: Der Jenischpark

Dank zahlreicher Parks gehört Hamburg zu den grünsten Städten der Welt. Aber wo findet man welchen Park? Und was macht ihn aus? Diesen Fragen werde ich in einer lockeren Serie nachgehen. Bekannte Grünflächen werden dabei ebenso eine Rolle spielen, wie eher unbekannte Stadtteilparks. Den Anfang macht ein Gartenklassiker – nämlich der Jenischpark.

Spaziergang von Teufelsbrück nach Altona

Es wird mal wieder höchste Zeit für einen Spaziergang! Heute möchte ich euch den Weg von Teufelsbrück nach Altona zeigen – mit viel Elbstrand und schnuckeligen Lotsenhäusern. Kommt ihr mit?

Kurz besucht: Brewpub Malto in Altona

Vor ein paar Wochen hat in der Max-Brauer-Allee die Bierbar Malto eröffnet, in der vier Kumpels aus Italien und Spanien jetzt ihr eigenes Craftbier ausschenken.

Blitzeischaos in Altona

Nachdem der Schnee in den vergangenen Tagen die Stadt fest im Griff hatte, wurde heute mit einer Eisschicht das Winterfinale in Hamburg eingeläutet – und der Frühling gleich mit.