Ottensen bleibt dreckig. Und bunt.

Seit geraumer Zeit ist Ottensen ein Stadtteil, der schick und hip und in ist. Multikulti und linke Szene findet man hier zwar immer noch, aber immer größere Lebensbereiche werden inzwischen von den Trendsettern und den Yuppies erobert. Für viele unpolitische und konsumorientierte Menschen ist es inzwischen schick, in Ottensen zu leben. Das Viertel hat ja…

Rumo rockt die Straßen

Vor ein paar Monaten habe ich mein Faible für Kunst im öffentlichen Raum entdeckt. Also für Streetart. Für einige ist es Vandalismus, für andere wiederum Urban Art. Die Ansichten sowie die Geschmäcker sind da halt sehr gegensätzlich. Ich gehöre zu den Menschen, die sich mit großer Begeisterung die Graffiti der Stadt anschauen. Denn ja, viele…